Durch soziale Gerechtigkeit zur solidarischen Gesellschaft.

Über Klaus Eiermann

67 Jahre, verheiratet, drei Söhne und sechs Enkelkinder, leitender Kreisverwaltungsdirektor a. D.

Stadtrat seit 2014, ehemaliger Leiter der Gesundheits- und Pflegereinrichtungen (GRN) in Eberbach und Sinsheim, Ehrenrat im städtischen Sportausschuss, SPD-Mitglied seit 1984, Mitglied der AWO und des Bürger- und Heimatvereins sowie vieler anderer Eberbacher Vereine, seit Jahrzehnten ehrenamtlich tätig

Schwerpunktthemen für die ich mich einsetze sind die Sanierung der städt. Finanzen, der Erhalt und Ausbau sozialer Einrichtungen und Vereinsangelegenheiten.

Geburtstag
29.01.1952

Beruf
Leitender Kreisverwaltungsdirektor a. D.

Hobbies
Fußball, Reisen, Wandern